Navigation
Wohnen und Pflegen in der Malteser Sachsen-Brandenburg gGmbH

Pflegeleistungen

Vollstationäre Pflege

Wir gewährleisten eine Betreuung und Versorgung auf hohem Niveau. Das gelingt durch eine gute Zusammenarbeit der Bereiche Pflege, Hauswirtschaft und Verwaltung sowie den engen Kontakt zu externen Leistungsanbietern. So arbeiten wir direkt mit Hausärzten, Physiotherapeuten und Kirchengemeinden zusammen.

Kurzzeitpflege

Die Pflege und Versorgung des Ehepartners, des Vaters oder der Mutter ist für die meisten Menschen eine große Aufgabe und Herausforderung. Durch die Betreuung und Pflege rund um die Uhr stoßen viele an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Deshalb tut es Angehörigen gut, sich einmal Zeit für sich selbst zu nehmen. 

Der Gesetzgeber hat das erkannt. Wenn Sie einmal eine Auszeit brauchen, in den Urlaub fahren möchten, krank sind oder aus anderen Gründen die Pflege Ihres Angehörigen nicht übernehmen können, zahlt die Pflegekasse eine vorübergehende Ersatzpflege für bis zu vier Wochen im Jahr. Während Ihrer Abwesenheit übernehmen wir gern die Pflege Ihrer Angehörigen. Bei uns sind sie in guten Händen.

Tagespflege

Die Tagespflege ist ein Angebot für pflegebedürftige Menschen aller Pflegestufen, die abends und an den Wochenenden in ihren Familien versorgt werden können. Unser qualifiziertes Pflegepersonal betreut sie tagsüber je nach individueller Abstimmung. Auf Wunsch können Pflegebedürftige bei uns Mahlzeiten einnehmen und eine Vielzahl an Freizeitbeschäftigungen wahrnehmen.

Kleine, individuelle Wohnbereiche sorgen vor allem für ein "sich kennen" der Bewohner sowie eine angenehme Atmosphäre. Alle Räume sind modern, komfortabel und wohnlich eingerichtet.

Die Bewohnerzimmer sind teilweise möbliert, eigene Möbelstücke können in Abstimmung mit der Heimleitung mitgebracht werden.

Weitere Informationen

Pflegeplätze

Vollstationäre Pflege:
86 Zimmer

Kurzzeitpflege:
10 Plätze

Tagespflege:
12 Plätze

Medizinische Versorgung

Sollte der Gesundheitszustand des Bewohners eine Krankenhausbehandlung notwendig machen, ist die Nähe des Hauses zum Klinikum Hoyerswerda und zum Malteser Krankenhaus St. Johannes in Kamenz ein großer Vorteil.