Navigation
Wohnen und Pflegen in der Malteser Sachsen-Brandenburg gGmbH

Das bieten wir Ihnen

Das Malteserstift St. Monika liegt rund 500 Meter vom Malteser Krankenhaus St. Johannes entfernt. Diese räumliche Nähe ermöglicht unseren Mitarbeitern eine enge Zusammenarbeit mit den Ärzten vor Ort und stellt für unsere Bewohner eine optimale ärztliche Versogung sicher.

Im Malteserstift St. Monika erwarten Sie kleine Wohngruppen, in denen jeweils 12 bis 19 Bewohner betreut werden. Auf dieses Wohngruppenkonzept ist das Haus auch architektonisch angelegt, so dass wir optimale räumliche Bedingungen haben.

Zudem bieten wir die einzigen Plätze für Kurzzeitpflege in unserem näheren Umfeld an.

Weitere Infos

Fort- und Weiterbildung

In unserem Bereich für demente Bewohner haben Sie eine gerontopsychiatrische Fachkraft als Ansprechpartnerin.

Für alle unsere Mitarbeiter bieten wir natürlich die üblichen vorgeschriebenen Fortbildungen an. Die Grundlage unserer Arbeit orientiert sich an dem Pflegekonzept nach Krohwinkel. Bis zum Jahr 2014 wird ein Teil unserer Mitarbeiter zusätzlich nach dem Konzept von Böhm weitergebildet.

Parallel zur Weiterbildung prüfen wir gemeinsam mit ebenfalls geschulten Angehörigen, welche Aspekte des Konzeptes in unserem Alltag einen sinnvollen Platz finden können. Wir freuen uns darauf, Neues kennenzulernen und ausprobieren zu dürfen/können.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Seit 2010 widmen wir uns jedes Jahr einem bestimmten Thema der Gesundheitsförderung.

2010 "Aktive Minipause": Wir erlernen Entspannungstechniken, durch die wir in 5 bis 10 Minuten ruhig werden und neue Kraft schöpfen können.

2011 "Walken": Wir nutzen die traumhafte Umgebung, um regelmäßig unter fachlicher Anleitung die Technik des Walkens zu erlernen.

2012 "Rückenstatus-Bestimmung": In Zusammenarbeit mit einem Fitnessstudio und integrierter professioneller Physiotherapie kann jeder einzelne Mitarbeiter den Zustand seines Rückens beurteilen lassen und Anregungen zur Stärkung seines Rückens mitnehmen.

Neben diesen jährlichen Themen in unserem eigenen Haus gibt es im Verbund der Malteser für unsere Mitarbeiter verschiedenste Vergünstigungen bei bestimmten Anbietern, wie zum Beispiel für MBT-Schuhe.

Weitere Informationen zur Gesundheitsförderung im Malteser Verbund finden Sie hier.

Unterstützende Dienste

Zur Unterstützung und Entlastung unserer examinierten Fachkräfte arbeiten wir im Team mit:

  • Ergotherapeuten (festangestellt)
  • Hauswirtschaftskräften
  • Alltagsbegleitern
  • TeilnehmerInnen an einem Freiwilligen sozialen Jahr oder im Bundesfreiwilligendienst
  • Mitarbeitern im Ehrenamt
  • engagierten Angehörigen 

Weitere Informationen