Navigation
Wohnen und Pflegen in der Malteser Sachsen-Brandenburg gGmbH

Café Malta - Begegnungsstätte und Tagestreff

Gut aufgehoben im "Café Malta" St. Adalbert

Hier in in Wittichenau, im neuen Malteser Tagestreff "Café Malta", begegnen wir unseren Gästen liebevoll und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir achten darauf, dass jeder Gast entsprechend seinen individuellen Fähigkeiten und Wünschen den Tag verbringt, ohne Stress oder überhöhte Anforderungen, aber unter Berücksichtigung seiner noch vorhandenen Ressourcen.

Unser Leistungsangebot

Wir heißen unsere Gäste vorerst zweimal wöchentlich im "Café Malta" willkommen.

  • jeden Dienstag nach dem Gottesdienst von 8.30 - 11.30 Uhr und
  • Donnerstag in der Zeit von 14.00 - 17.00 Uhr

können Sie den Tagestreff im St. Adalbert besuchen. Alltagsbegleiter und Ehrenamtliche Mitarbeiter gestalten ein abwechslungsreiches Programm an Aktivitäten für die Gäste. Beim gemütlichen Beisammensein ist Raum für Austausch und Unterhaltung. Das Café Malta im St. Adalbert bietet Ihnen eine geborgene, leicht verständliche und sichere Umgebung mit Tagesstruktur.

Was bietet Café Malteser für die Tagesgäste?

  • familiäre Wohlfühl-Umgebung für bis zu 12 Gäste
  • gemeinschaftliche Tagesgestaltung
  • gemeinsames Frühstück
  • Mittagessen (nur donnerstags)
  • gemütlicher Nachmittagskaffee
  • anregende Mitmachangebote, wie Lesen, Spiel, Malen oder Musizieren

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Handrick
Leiterin Tagestreff
Café Malta St. Adalbert
E-Mail senden

Informationsflyer

Anmeldung

Das "Café Malta"
St. Adalbert öffnet:

Dienstag nach dem Gottesdienst bis 11:30 Uhr + Donnerstag ab 14.00 bis 17.00 Uhr

Es stehen 12 Plätze zur Verfügung. Sie können sich gern vorab unter anmelden:

Telefon: (035725) 78-0

Adresse

Malteserstift
St. Adalbert
Kamenzer Straße 32
02997 Wittichenau