Navigation
Wohnen und Pflegen in der Malteser Sachsen-Brandenburg gGmbH

Tag der offenen Tür - Malteserstift St. Mechthild feiert 14. Geburtstag (8. Sept. 2018)

08.09.2018
Tag der offenen Tür im Malteserstift St. Mechthild am 08. September 2018
Erfahren Sie mehr zum Tag der offenen Tür im Malteserstift St. Mechthild am 08. September 2018 mit unseren Infomaterialien zum Download.

Mitten in Eutritzsch ist ein Ort voll liebevoller Zuwendung. Das Malteserstift St. Mechthild bietet seit 14 Jahren für pflegebedürftige Menschen ein behagliches Zuhause und gleichzeitig qualifizierte medizinische und pflegerische Betreuung aus einer Hand an. Am Samstag, dem 08. September 2018 lädt die Pflegeeinrichtung alle Interessierten von 10-16 Uhr zum Tag der offenen Tür in die Malteserstraße in Eutritzsch ein.

Unter dem Motto „Lernen Sie uns kennen“ sind junge und ältere Menschen, Angehörige und Pflegeberufsinteressierte eingeladen, das Malteserstift zu besuchen. Die Gäste können an Hausführungen teilnehmen. Es gibt Fachvorträge zu den Leistungen der Pflegeversicherung und dem Umgang mit demenziell erkrankten Menschen. Infostände geben Auskünfte zum Berufsfeld der Altenhilfe, zu neuen Pflegeansätzen, wie der Aromapflege, und laden zum Ausprobieren ein, etwa, wenn es um den Gebrauch von Hilfsmitteln in der Pflege geht. Die Besucher erwartet Leckeres vom Grill und zum Nachmittag Kaffee und ein großer Kuchenbasar.

„Es ist vierzehn Jahre her, seit wir die Eröffnung des Malteserstifts gefeiert haben“, erklärt die damalige Pflegedienstleiterin Daniela Ruzanski. Seit 2017 ist sie die Stiftsleiterin der Einrichtung.

„St. Mechthild ist ein Zuhause für fast 80 Bewohner und strahlt wie zu Beginn viel Behaglichkeit aus. Immer wieder gibt es Neues zu entdecken. Wir haben eine Lebens- und Erinnerungswelt erschaffen, die sich im Besonderen auch an die Bedürfnisse von demenziell erkrankten Menschen richtet. Behutsam haben wir seit 2004 das Innere des Malteserstifts immer wieder an die Bedürfnisse unserer Bewohner angepasst und einen Wohlfühlort mitten in Leipzig geschaffen.“

Die Gäste können am Tag der offenen Tür einfach mal neugierig sein, wie ein Pflegeheim von innen aussieht. Frau Ruzanski lädt Angehörige, die für ein pflegebedürftiges Familienmitglied ein wohnliches zu Hause suchen, herzlich ein. Ebenso können sich zum Tag der offenen Tür junge Leute beim Rundgang und im Gespräch mit den Mitarbeitern über die Ausbildung und das Berufsleben im Malteserstift St. Mechthild informieren.
 
Für die Zukunft plant das Malteserstift St. Mechthild ab 2020 Betreiber eines Komplex für „Wohnen mit Service“ und Tagespflege anzubieten. Mehr dazu erfahren die Besucher am 08.09.2018 zum Tag der offenen Tür.

Veranstaltungshinweis

Was?Tag der offenen Tür im Malteserstift St. Mechthild
Wann?Samstag 08. September 2018, 10 bis 16 Uhr, ab 10 Uhr Hausführungen
Wo?Malteserstift St. Mechthild, Malteserstraße 1, 04129 Leipzig-Eutritzsch
Vorträge11:00 Uhr: Gut zu wissen: Leistungen der Pflegeversicherung
(2. OG)14:00 Uhr: Umgang mit demenziell erkrankten Menschen

Infomaterial zum Download:

Weitere Informationen