Navigation
Wohnen und Pflegen in der Malteser Sachsen-Brandenburg gGmbH

Frühlingssingen im Malteserstift St. Monika

11.04.2018
Die Bewohner des Malteserstift St. Monika singen gemeinsam mit den Bewohnern der Caritas Pflegeeinrichtung St. Georg aus Kamenz.

Am Freitag, den 06.04.2018, fand das nun schon zur Tradition gewordene gemeinsame Singen der Bewohner des Malteserstift St. Monika gemeinsam mit den Bewohnern der Caritas Pflegeeinrichtung St. Georg aus Kamenz statt. 

Schon lange freuten sich alle Bewohner unseres Hauses wieder darauf, die "Kollegen" aus der Nachbareinrichtung begrüßen zu dürfen. Leuchtende Augen und lächelnde Gesichter zeichneten sich bei allen Bewohnern ab, als sie bekannte Gesichter und Gesangskollegen aus dem letzten Jahr wiedersehen durften. 

Bei schönstem Frühlingswetter waren alle bester Laune, sangen freudig die altbekannten Lieder zur Keyboardbegleitung. Ein Gedächtnistraining mit fast vergessenen Begriffen, sorgte zwischendurch für Abwechslung und Spaß.  Unsere Bewohner konnten sogar Begriffe  wie "Xantippe" oder "Kanzelschwalbe" erklären, erhielten daraufhin viel Beifall und waren mächtig stolz. Viel zu schnell verging dieser schöne Vormittag und für alle steht fest, das gemeinsame Frühlingssingen wird es auch 2019 geben.  

Text: Karola Franck Ergotherapeutin 

Weitere Informationen